Daxberger Nachtrodeln

Bereits seit mehreren Jahren veranstaltet die Daxberger Feuerwehr direkt hinter dem Funkenfeuerplatz das bei Kindern und Erwachsenen beliebte Nachtrodeln.

Nachdem es im vergangenen Jahr wegen Schneemangels ausgefallen war, musste es diesmal wegen der massiven Schneefälle am vorherigen Wochenende endlich stattfinden. Am 19. Januar um 18:00 Uhr fanden sich viele Familien mit ihren Kindern am präparierten Rodelhang ein und flitzten bei eisigen Temperaturen mit Schlitten, Bobs, Rodeln und allen möglichen anderen Unterlagen den Berg hinunter. Von einem Traktor mit Anhänger wurden sie dann immer wieder an den Ausgangspunkt zurückgefahren.

Zum Aufwärmen und geselligen Zusammensein gab es in einem Zelt natürlich auch heiße Getränke.

Eine gelungene Veranstaltung!