Erntedank in der ev. Kirche

Am 2. Oktober feierte die ev. Kirchengemeinde in der Kirche St. Peter und Paul das Erntedankfest. Die Kirche wurde an den Bänken und im Altarraum mit den wertvollen Gaben der Natur dekoriert. Die Jugendlichen der ev. Landjugend (ELJ) haben den Erntedankschmuck dieses Jahr gestaltet. Für angemessene Festlichkeit des Gottesdienstes sorgte der ev. Kirchenchor unter der Leitung von Andrea Lang.

Eine jahrelange Tradition der ELJ in ganz Bayern ist das Kirchencafé an Erntedank. Die Jugendgruppen schenken dabei nach dem Gottesdienst Kaffee und Tee aus und bieten selbstgebackene Kuchen an. Die hierfür gegebenen Spenden werden einem guten Zweck weitergeleitet. Die Erkheimer ELJ-ler bedanken sich für über 200 €, die am diesjährigen Kirchencafé an Erntedank gegeben wurden.