Neue Wasserleitungen in Schlegelsberg

Im Zuge der laufenden Baumaßnahmen „Gas & Glas“ werden in Schlegelsberg in drei Straßenabschnitten die Wasserleitungen neu verlegt. Dies macht Sinn wegen der dabei zu erzielenden Synergieeffekte und weil die Leitungen noch aus den 1950er Jahren stammen und bisher teilweise auf Privatgrund liegen. Die Kosten betragen netto ca. 105.000 €, die mit dem Abschreibungsanteil (auf 40 Jahre) bei der nächsten Überrechnung in die Wassergebühren einfließen werden.